Lebensmittelrezepte

Kichererbsencurry mit roten Linsen in Milch


Zutaten für 4 Personen:

  • 40 cl Vollmilch
  • 300 g Kichererbsen in Dosen
  • 200 g rote Linsen
  • 1 Lauch weiß
  • 20 Erbsen-Auberginen (asiatische Lebensmittelgeschäfte)
  • 1 Karotte
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 Stangen Sellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Zweige frischer Koriander
  • 1 C. starkes Curry
  • 2 Combawa Zitronenblätter
  • 1 frische Chili
  • 1 Spritzer Erdnussöl
  • Feines Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Vorbereitung: 30 Minuten -Kochen: 40 Minuten

Vorbereitung

Kleine Würfel, weißer Lauch, gelbe Zwiebel, Karotte und Selleriestiel. In einer Auflaufform mit Erdnussöl das gewürfelte Gemüse und den gehackten Knoblauch anschwitzen. Die abgetropften Kichererbsen, Erbsen-Auberginen und roten Linsen einrühren.

Mit Milch bedecken und bei Bedarf mit Wasser auffüllen, den Chili-Pfeffer und die Kaffir-Limettenblätter hinzufügen. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten kochen lassen. Fügen Sie das Curry hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten weitergaren.

Das + der Milch

Dreifache Menge Milch für dieses Curry, es verleiht diesem lang gekochten Gericht eine glatte Textur, sein Geschmack passt perfekt zu Hülsenfrüchten und schließlich mildert die Milch die Hitze der Chilis und des Curry, ohne sie zu tarnen!


Rezept: Sonia Ezgulian - Foto: E.Auger


Video: Rote Linsensuppe mit Kokosmilch einfach und lecker Schnelle Suppe mit roten Linsen (Januar 2022).