Gartenarbeit

Citrus Mitis: der Zwergorangenbaum


Citrus Mitis ist ein Apartmentorangenbaum, der sich sehr gut an das beheizte Innere unserer Häuser anpasst.

Die Wartung ist einfach, das Umtopfen, Gießen und Beschneiden ist alles, was Ihnen hilft, eine schöne Citrus-Mitis zu haben.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Zitrusfrüchte Mitis
Familie : Rutaceae

Höhe
: 1 bis 2 m
Exposition : Innen hell
Boden : Boden

Laub
: Hartnäckig
Früchte tragen : November bis März

Pflanzen, Umtopfen von Citrus Mitis:

Zitrusmitis im Topf:

Es wird empfohlen, Citrus Mitis in eine Blumenerde zu pflanzen, die möglicherweise mit Dünger angereichert ist.

  • Der Topf muss sein Loch unten um zu verhindern, dass die Wurzeln im Wasser stagnieren.
  • Legen Sie im Idealfall eine Schicht Kies, Tonkugeln oder Kieselsteine ​​auf den Boden des Topfes, um sicherzustellen, dass das überschüssige Wasser gut nach unten abfließt.
  • Lassen Sie eine Schicht von 3 bis 4 cm.

Planen Sie a umtopfen in einem Topf mit etwas größerem Durchmesser alle 2 bis 3 Jahre.

  • Das Umtopfen erfolgt im Frühjahr oder Spätsommer.
  • Folgen Sie unserem Rat für Umtopfen Sie Ihre Citrus Mitis gut

Zitrusmitis im Boden:

Es wächst nur in Gebieten mit mediterranem oder tropischem Klima im Boden.

In diesem Fall mischen Sie Ihren Gartenboden mit Blumenerde und stellen Sie sicher, dass Ihr Boden gut entwässert ist.
Andernfalls graben Sie ein etwas tieferes Loch und legen Sie eine Schicht Kiesel, Kies, Sand oder Tonkugeln auf den Boden.

  • Vermehrung von Citrus Mitis durch Schichtung.

Beschneiden, Pflege von Citrus Mitis:

Keine Größe ist wirklich wichtig Um die Silhouette von Citrus Mitis wieder ins Gleichgewicht zu bringen, beschneiden Sie sie nach dem Umtopfen im Frühjahr leicht.

  • EIN umtopfen ca. alle 2 Jahre wird empfohlen.
  • Umtopfen vorzugsweise am Ende des Winters oder im Frühling nach der Blüte und Fruchtbildung.

Wie man schöne Früchte und herrliches Laub hat?

Die Zugabe eines speziellen Zitrusdüngers verbessert die Qualität der Früchte und die Schönheit des Laubes erheblich.

Bewässerung von Citrus Mitis:

In Innenräumen regelmäßig, aber nicht übermäßig gießen, sobald der Boden trocken ist. Sie müssen nicht über Wasser, Ihre Zitrusmilben leiden.

  • Sie können jedoch die Dosen erhöhen im Frühling und im Sommer besonders an einem heißen Tag.
  • Im WinterWarten Sie, bis der Boden zwischen zwei Bewässerungen einige Zentimeter getrocknet ist.

Zu Citrus Mitis wissen:

Citrus Mitis, auch Calamondin genannt, ist ein kleiner Obstbaum, der gibt essbare Früchte, aber zu sauer und leider unverdaulich.

In Innenräumen installieren Sie Ihre Zitrusmilben in einem heller Ort, aber vermeiden Sie die Sonne in den heißesten Stunden.
Vermeiden Sie auch die direkte Nähe eines Heizkörpers.

Wenn du kannst, ist es gut zu Nehmen Sie Ihre Citrus Mitis heraus nach Frostgefahr vom Frühling bis zum Ende des Sommers, ob auf einer Terrasse, einem Balkon oder im Garten.

Krankheiten, Parasiten, die bei Citrus Mitis häufig sind:

  • Der häufigste Parasit ist der Cochineal. Auf dem Laub erscheint eine weißliche Daune: Hier erfahren Sie, wie Sie kämpfen
  • Stärken Sie auch die Widerstandsfähigkeit Ihrer Citrus Mitis, indem Sie Dünger hinzufügen:

Ein kluger Tipp zu Citrus Mitis:

Regelmäßige Einnahme von Zitrusdünger verbessert die Blüte und Fruchtbildung.

Lesen Sie auch:

  • Alle Zitrusfrüchte: Beratung, Wartung
  • Wir können auch finden eine Citrus Mitis zum besten Preis dank dem internet


Video: Zitrus: Zitruspflanzen umtopfen am Beispiel meiner Kumquat - Zitruspflanzen (Januar 2022).