Information

Gedämpftes Steinbuttfilet, schaumige Zitronensauce


Wir denken nicht immer darüber nach, wir sagen uns, dass die Zubereitung kompliziert ist ... Fisch ist jedoch in der Küche einfach und eignet sich für tausend Variationen. Beispiele mit diesen Label Rouge Meeresfrüchte-Rezepten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Etikett Rouge Steinbuttfilets, ohne Haut
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 50 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 3 EL. Schlagsahne
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer.

Rezept für gedämpftes Steinbuttfilet, schaumige Zitronensauce

  • Waschen Sie die Zitrusfrüchte und nehmen Sie die Schale in Streifen.
  • Die Hälfte reservieren.
  • Den Rest hacken und ca. 10 Minuten in der Butter anbraten.
  • In ein Sieb gießen, um die Butter zu sammeln, abkühlen lassen.
  • Den Spargel waschen, den Boden abschneiden und 15 Minuten in einem Topf mit kochendem Salzwasser kochen, nach oben kippen.
  • Bereiten Sie die Sauce vor, indem Sie das Mehl in 1 dl kaltem Wasser verdünnen. Kochen Sie ½ Liter Wasser in einem Topf und gießen Sie das Mehl hinein.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren auf die gewünschte Konsistenz reduzieren.
  • Die Zitrusbutter in kleinen Stücken einrühren, dann die Crème Fraîche.
  • Die Sauce in einem Wasserbad aufbewahren.
  • Die Innenseite der Steinbuttfilets salzen und pfeffern, einen Streifen Orangenschale und Zitrone hinzufügen und jedes Filet auf sich selbst rollen. Mit einem Holzpickel sichern.
  • Die Filets in einen Dampfkorb legen und ca. 10 Minuten kochen lassen.

Guten Appetit !


Video: Heilbutt Rezept: So brät man Heilbutt - Der Bio Koch #183 (September 2021).