Fisch / Schalentiere

Papillote von Saint-Pierre


Dieses Papillote-Rezept von Saint-Pierre ist köstlich gewürzt und würzig und so einfach wie schnell zuzubereiten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Saint-Pierre-Filets
  • 4 kleine Karotten
  • 16 weiße Trauben
  • 12 Blatt Majoran
  • 2 Prisen Kreuzkümmel
  • 40 g gesalzene Butter
  • 5 cl Muscat de Rivesaltes
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Papillote von Saint-Pierre

Den Backofen auf 220 ° C vorheizen (th.7).

- Die Karotten schälen, waschen und in dünne Stangen schneiden.

- Die Trauben waschen, halbieren und entkernen.

- Majoranblätter waschen und hacken.

- 4 Quadrate Aluminiumfolie im Abstand von 30 Zentimetern abschneiden. In der Mitte jeder Folie Karotten, Trauben, Majoran verteilen und mit Kreuzkümmel bestreuen.

- Die Saint-Pierre-Filets würzen und auf die Karotten legen.

Mit Butterstücken bestreuen und den Muskateller einfüllen. Schließen Sie die Papilloten hermetisch. Ordnen Sie sie auf einem Backblech an, legen Sie sie in den Ofen und kochen Sie sie 8 bis 10 Minuten lang (die Folie sollte anschwellen).

- Ordnen Sie die Papilloten auf einem Teller an und öffnen Sie sie im letzten Moment.

Chef's B.A.ba.

- Sie können dieses Rezept mit Wolfsbarsch oder Seeteufel machen.

- Majoran kann durch Koriander ersetzt werden.

- Vermeiden Sie den Kontakt von sauren Elementen (Zitrone, Tomate usw.) mit der Aluminiumfolie und bevorzugen Sie dann die Verwendung von Backpapier, wenn eines dieser Elemente in der Folie vorhanden ist.

KELLERSEITE: Chinon Blanc

KOCHWÖRTER

Hackfleisch: in dünne Scheiben schneiden.

WELLNESS: Kalorien pro Person: 218

Foto: C. Herlédan


Video: طريقة مميزة لتحضير سمك سان بيير بالأعشاب المنسمة (September 2021).