Gemüsegarten

Ananastomate: Pflanzen und Pflege


Die Ananastomate ist eine Sorte, die große rot-orange oder sogar gelbe Früchte mit wenigen Samen produziert.

Sein festes, saftiges, süßes und leckeres Fleisch wird Ihre Sommersalate perfekt bereichern.

  • Unsere Blätter zum Tomatenanbau

Herkunft und Eigenschaften

Das Tomate „Ananas“ verdankt seinen exotischen Namen nicht der Farbe seiner Haut, die man für gelb hält, sondern der der Aspekt seines Fleisches das sieht aus wie eine Ananasscheibe.
Diese Sorte ist bei unbestimmter Hafen ;; so hört es nie auf zu wachsen. Es ist notwendig, es zu unterstützen und zu wissen, dass die Früchte erreichen können 1 kgmuss die Unterstützung fest sein.
Aus geschmacklicher Sicht ist die Ananastomate reich an Geschmack, saftig und leicht Süss. Sein Fleisch hat wenige Samen.

Pflanzen Sie die Tomate "Ananas"

Aussaat

In einer frostfreien Umgebung wird die Aussaat kann ab dem Monat durchgeführt werden März (oder sogar Februar je nach Region). Um sie zu erreichen, müssen Sie Säe deine Samen in 3er Packungen und 1 cm tief. Für die Substratkönnen Sie Blumenerde mit etwas Sand mischen.
Wenn die jungen Triebe 2 Blätter haben, wählen das kräftigste und transplantiere sie in Eimern.

Pflanzen

Sobald Sie Ihre erhalten haben Pflanzen Tom Pineapple ’Tomaten (kommerziell oder selbst), in die Sie sie verpflanzen können kann. An diesem Punkt sind Fröste nicht mehr zu befürchten. Befolgen Sie die folgenden Regeln, um Ihre Tomatenpflanzen richtig zu pflanzen:

  • graben ein Loch von ungefähr 20 cm;
  • Legen Sie die Tomatenpflanze leicht schräg;
  • installieren a solider Tutor das wird das Gewicht der Frucht tragen;
  • Die Lücke füllen Vergraben des Stiels bis zu den ersten Blättern;
  • Wasser reichlich (ohne das Laub zu berühren).

Anbau und Wartung

Um schöne Tomaten zu erhalten, Wasser Ihre Füße regelmäßig, aber nicht übermäßig. Achten Sie darauf, das Laub nicht zu benetzen, um das Risiko einer Krankheit zu vermeiden. Um den Boden feucht zu halten, zögern Sie nicht, a aufzutragen MulchenDies verhindert, dass das Wasser verdunstet.

Wenn die ersten Früchte erscheinen, können Sie leicht abstreifen Ihre Füße, um den Reifungsprozess zu beschleunigen.

Krankheiten und Schädlinge:

Die Haupt Krankheit die Tomatenananas zu beeinflussen “ist Falscher Mehltau. Ein paar Schädlinge wird auch zu beobachten sein, wie die weiße Fliege (oder weiße Fliege) und die Raupe der Motte.

Ananastomate ernten und lagern

Es dauert 4 bis 5 Monate, bis Sie die ersten reifen Tomaten erhalten. Daher können Sie abhängig von der Aussaat beginnen Ernte von Juli bis Oktober.

Um die Nährwert- und Geschmackswerte Ihrer Ananas-Tomaten voll auszunutzen, wird dringend empfohlen, sie nach Ihren Bedürfnissen zu pflücken. Im Falle eines Überschusses (besonders am Ende der Saison) sind diese Obstgemüse hält 5 bis 6 Tage im Kühlschrank.

Ananastomate in der Küche

Allein oder in Begleitung ist die Ananastomate ideal für Salat. Nichts hindert Sie jedoch daran, sich anders auf unsere Rezepte einzulassen.


Für weitere :

  • Wachsen Sie Ihre Tomaten gut
  • Tomaten in Töpfen anbauen


Video: Die 11 wichtigsten Tipps für ertragreiche Balkon-Tomaten Tomaten im Topf pflanzen! (Januar 2022).