Bäume und Sträucher

Camelia sasanqua, Spätherbstzauber


Camellia sasanqua ist ein kleiner Baum mit einfachen Blüten, der vom Herbst bis zum Ende des Winters blüht.

Und seine Blütenblätter, die zu Boden fallen, bilden einen bunten Teppich, wie es Kirschblüten im Frühling tun.

82 Arten von Kamelie und die Anzahl der heute angebauten Sorten wird auf 10.000 geschätzt.

Das Kamelie sasanqua ist noch nicht weit verbreitet und doch ... belebt es den Garten mit seinen lebendigen Farben, wenn die Vegetation stirbt.

  • Zu entdecken: Alle unsere Artikel über Kamelien

Kamelie sasanqua pflanzen

März-April ist der Zeitraum von Pflanzen Ideal für Kamelie Sasanqua, aber wenn Sie es in einem Behälter kaufen, kann es jederzeit gepflanzt werden.

  • Stellen Sie einen leicht sauren Waldboden oder einen tonhaltigen Boden bereit, der gut entwässert und mit Humus angereichert ist.
  • Alle schweren, kompakten Tonböden sind zu vermeiden.
  • Das überschüssige Wasser sollte immer abfließen können.
  • Das Pflanzloch sollte das Drei- bis Vierfache des Volumens des Wurzelballens betragen.
  • Platzieren Sie am Boden dieses Lochs etwa zwanzig Zentimeter dicken Kompost.
  • Gründlich gießen und den Boden mit einem Mulch Rinde bedecken.

Installieren Sie es in volle Sonne weil er a braucht starkes Licht, aber vermeiden Sie die zu sengende Südlage im Sommer. Schützen Sie es vor dem Wind, sonst ist die Blüte sehr kurzlebig.

In dem kalte Regionen, Schützen Sie es vor Kälte und wickeln Sie mit einem Baldachin und verhindern Sie, dass die Erde gefriert, um die Wurzeln zu schützen, mit Ansammlung von Blättern trocken mit Sand gemischt.

  • Finden Sie unsere Beratung zum Anbau und zur Pflege von Kamelien

Pflege der Kamelie Sasanqua

Das Der Boden sollte kühl gehalten werden permanent.

Wenn der Regen nicht ausreicht, gießen Sie Ihre Kamelie sasanqua, besonders im ersten Jahr der Pflanzung.

Nach einem heißen Tag Waschen Sie die Blättere, es wird dir dankbar sein, weil es im Nieselregen mag.

Deshalb wächst es idealerweise auf dem Atlantikküsteund profitiert von der Weichheit und Feuchtigkeit von Ozeanisches Klima.

Es ist nicht nicht unbedingt erforderlich, um die Kamelie Sasanqua zu beschneidensind die freien Formen der schönste Effekt. Wenn Sie Ball-, Pyramidenformen erhalten möchten, eignet es sich problemlos.

Beschneiden Sie direkt nach der Blüte, da die Kamelie im Sommer ihre Knospen auf dem Holz des Jahres bildet. Wenn Sie zu spät beschneiden, riskieren Sie, die nächste Blüte zu unterdrücken, ohne die Pflanze zu schädigen.

  • Finden Alle unsere Artikel sind Kamelien gewidmet

Über die Sasanqua-Kamelie Bescheid wissen

Camellia sasanqua, oft Herbstkamelie genannt, stammt aus Japan, wie Camellia Japonica, wo sie fast in freier Wildbahn vorkommt, oft als Unterholzpflanze.

Als buschiger Strauch bietet er immergrünes Laub unterschiedlicher Form und Größe sowie eine einfach oder doppelt blühende, rosa und weiß gefärbte Blüte.

Manchmal auch Weihnachtskamelie genannt, verdanken wir es der Tatsache, dass ihre Blüte manchmal kurz vor der Weihnachtszeit liegt.

Schließlich schätzen wir seinen Duft, der in Japan sogar zum Würzen einiger Tees verwendet wird.


Visuals: Pflanze des Monats © kenjii - Fotolia


Video: Echeveria Collection and Rare Echeveria Succulent Varieties (September 2021).