Einträge

Lachstatar und frischer Schnittlauch


Lachstatar ist ein köstliches Rezept, das das ganze Jahr über genossen werden kann, dessen Frische es jedoch zu einem idealen Vorspeise im Frühling und Sommer macht.

So können Sie schnell und einfach in wenigen Minuten ein Lachstatar herstellen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Lachssteaks von ca. 150 gr
  • 1 Schalotte
  • Ein paar Stränge von Schnittlauch
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Öl
  • 1 Teelöffel Senf
  • Der Saft von 1 Zitrone
  • Salz Pfeffer

Lachstatar mit Schnittlauch:

Der Erfolg dieses Rezepts liegt in der Geschmacksmischung und das Frische der Zutaten benutzt.

  • Schneiden Sie den Lachs in kleine Würfel und achten Sie darauf, alle Knochen zu entfernen
  • Die Schalotte ganz fein hacken
  • Schnittlauch in sehr kleine Stücke schneiden
  • Bereiten Sie eine kleine Mayonnaise vor

Die Tatsache, eine Hausgemachte Mayonnaise ist viel besser als die, die Sie im Laden kaufen.

Diese Mayonnaise muss nicht dick sein und kann sogar leicht flüssig sein.

  • Also Eigelb, Öl und Senf mischen
  • Schalotte, Schnittlauch und Zitronensaft einrühren
  • Zum Schluss den gewürfelten Lachs hinzufügen
  • Bleib cool für 2 Stunden Über

Ordnen Sie diese Zubereitung in Tellern oder kleinen Verrines mit Schnittlauch zur Dekoration.

Das Tartar kann so wie es ist mit einer Scheibe Toast oder mit einem kleinen Salat aus Lammsalat oder serviert werden Rakete.

Sie können endlich einen Schuss konzentrierten Balsamico-Essigs als Dekoration hinzufügen (wie auf dem Foto)!

Guten Appetit !


Video: Johann Lafer - Teriyaki-Lachs - Kerners Köche. ZDF (September 2021).