Gartenarbeit

9 rote Blumen für den Garten

9 rote Blumen für den Garten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die roten Blüten haben eine lebendige und intensive Farbe. In festem Monochrom oder in Berührungen hier und da gibt es Tiefe. Viele Pflanzen weisen Sorten mit violetten Farbtönen auf.

Entdecken Sie drei Zwiebelpflanzen, drei Stauden und drei Sträucher, die rote Blüten zeigen!

Entdecken :

  • Ein gelber Garten
  • Ein lila Garten
  • Ein orangefarbener Garten

3 rote Blumenzwiebeln

Im Herbst oder Frühling gepflanzt, erhellen die Knollenblüten die Beete. Die meisten sind in vielen Farben erhältlich. Hier, hier sind drei Arten von Blumen, die rote Farbtöne aufweisen. Sie passen perfekt in ein Blumenbeet oder in einen Hotpot und machen schöne Blumensträuße.

Dahlien

  • Vielfalt: "Dunkler Geist"
  • Blütezeit: Eine ziemlich klassische Pomponblume mit violetten und roten Farbtönen, die zwischen Juni und Oktober erscheint.
  • Laub: mittelgrüne, abgerundete Blättchen.
  • Plantage: von März bis Mai.
  • Ort: im Massiv, in der Grenze, im Pflanzgefäß.

Amaryllis

  • Vielfalt: 'Roter Löwe'
  • Blütezeit: Die Blüten sind leicht duftend und trompetenförmig und überragen einen aufrechten Stiel. Blütezeit von September bis Oktober.
  • Laub: Nach der Blüte erscheinen lange grüne Blätter an der Basis der Stängel.
  • Plantage: im April-Mai oder im August-September.
  • Ort: im Massiv, in der Grenze, im Pflanzgefäß, im Steingarten.

Tulpe

  • Vielfalt: Tulipa praestans "Füsilier"
  • Blütezeit: produziert von März bis April mehrere scharlachrote Blüten pro Stiel.
  • Laub: breite und lange grün-blaue Blätter, die den Stiel von seiner Basis umgeben.
  • Plantage: von September bis November.
  • Ort: im Massiv, in der Grenze, im Pflanzgefäß.

3 Stauden mit roten Blüten

Stauden sind praktisch! Sie werden in ein Bett oder einen Topf gestellt und bieten jedes Jahr Blumen an. Hier sind drei Stauden für 3 verschiedene Stile: eher rustikal mit Schafgarbe, elegant mit Pfingstrose und exotisch mit Canna.

Schafgarbe

  • Vielfalt: Achillea millefolium „Sommerwein“
  • Blütezeit: purpurrote Blüten in flachen Corymbs.
  • Laub: semi-persistent dunkelgrün, kompakt und aromatisch.
  • Plantage: zwischen Februar und April oder August bis Oktober.
  • Ort: im Massiv, im Steingarten, auf der Wiese, im Topf.

Botanische Pfingstrose

  • Vielfalt: Paeonia tenuifolia Plena
  • Blütezeit: zwischen April und Mai erscheinen doppelt kugelförmige scharlachrote Blüten.
  • Laub: Blattblätter wie die von Fenchel.
  • Plantage: von Februar bis Mai oder von September bis November.
  • Ort: in Betten, in Töpfen.

Canna

  • Vielfalt: Canna Indica
  • Blütezeit: kleine, aufrechte und raffinierte rote Blüten von August bis Oktober.
  • Laub: breite und lange, lanzettliche, mittelgrüne Blätter, die ein Büschel bilden.
  • Plantage: von März bis Juni, sobald die Frostgefahr beseitigt ist.
  • Ort: in Betten, in Töpfen, isoliert.

3 Sträucher mit roten Blüten

Denken Sie auch an die Sträucher, die Volumen bringen und den Boden der Betten garnieren. Diese blühenden Pflanzen geben ein wenig Farbe! Ob Oleander, Rhododendron oder Rosenbusch - diese drei Sträucher sind für ihre Floridität bekannt.

Oleander

  • Vielfalt: Neriumoleander „Otalia“
  • Blütezeit: hübsche einzelne Blüten mit 5 tiefroten Blütenblättern.
  • Laub: Rund um die Zweige bilden sich lineare grüne Blätter, die einen blühenden Busch bilden.
  • Plantage: im April oder Oktober.
  • Ort: in Hecken, in Klumpen, isoliert, in Bottichen.

Rhododendron

  • Vielfalt: "Red Jack"
  • Blütezeit: Blütenstände in Büscheln, gebildet aus schönen großen rubinroten Trompetenblüten.
  • Laub: große immergrüne elliptische dunkelgrüne Blätter.
  • Plantage: März-April vorzugsweise oder September-Oktober.
  • Ort: in Hecken, in Klumpen, isoliert, in Bottichen.

Rosenstrauch

  • Vielfalt: Rosa (x) polyantha ‘Marondo®’ (Bodendecker)
  • Blütezeit: halbgefüllte Rosen mit samtigem Touch, die sich zu einem Herzen aus gelben Staubblättern öffnen. Blütezeit: Juni bis Oktober.
  • Laub: laubwechselnd dunkelgrün glänzend.
  • Plantage: zwischen Januar und Mai oder von September bis Dezember.
  • Ort: am Hang, im Massiv, in der Fähre.


Video: Wenn du diese Pflanzen im Haus hast, pass gut darauf auf, denn sie sind wahre Schätze! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Suzu

    Ich gebe jemandem cgi Charakter)))))

  2. Phoenix

    Ich denke, das ist eine gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  3. Galantyne

    in den Ofen

  4. Yoman

    Heute wurde ich speziell in einem Forum registriert, um an der Diskussion dieser Frage teilzunehmen.

  5. Welburn

    Ich glaube, Sie haben sich geirrt. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, besprechen Sie es.

  6. Kigashicage

    Da ist etwas.

  7. Gardazuru

    Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage, desto einfacher, desto besser ...



Eine Nachricht schreiben