Unterstützung

Auberginen gefüllt mit Morbier, ein Genuss

Auberginen gefüllt mit Morbier, ein Genuss



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gratiniert und lecker sind diese mit Morbier-Käse gefüllten Auberginen ein wahrer Genuss.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Auberginen
  • 100 g Morbier
  • 15 g halb gesalzene Butter
  • 4 kleine Schweizer
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 1 Spritzer Olivenöl
  • 2 Prisen Espelette-Pfeffer

Lesen Sie auch: biegesundheitliche Vorteile und Vorteile von Auberginen

Aubergine gefüllt mit Käse

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen (th.6).

- Den Käse in kleine Würfel schneiden.

- Zwiebeln schälen und fein hacken.

- Die Auberginen der Länge nach waschen und halbieren.

- Auf ein mit Olivenöl beträufeltes Backblech legen.

- 30 Minuten kochen lassen.

- In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne schmelzen und die gehackten Zwiebeln kochen.

- Die Auberginen mit einem Löffel aushöhlen, ohne die Haut zu beschädigen, das Fleisch behalten.

- In einer Salatschüssel Petits-Suisse, Auberginenfleisch, zerquetschten Knoblauch, gehackte Zwiebeln, ¾ des Käses mischen und mit einer guten Prise Espelette-Pfeffer bestreuen. Gewürze anpassen.

- Füllen Sie die Auberginen mit der Käsezubereitung und bestreuen Sie sie mit dem restlichen gewürfelten Morbier.

- 10 Minuten backen, bis der Käse leicht gebräunt ist.

Erfahren Sie mehr über Morbier

Morbier stammt ursprünglich aus der Franche-Comté und ist ein ungekochter gepresster Kuhmilchkäse, der mindestens 45% Fett enthält.

Es ist seit 2002 mit einer geschützten Ursprungsbezeichnung (gU) ausgezeichnet. Ursprünglich ist Morbier das Ergebnis einer Mischung aus zwei Käsesorten, daher der berühmte Aschestrahl in der Mitte. Diese "Trennung" ist heute nur noch dekorativ! Morbier ist duftend und fruchtig und kann als Fondue, Raclette oder ganz einfach mit gutem Brot genossen werden!

Morbier

Nein, es ist nicht Schimmel, sondern Holzkohle - früher Asche zum Schutz des Quarks -, die den Morbier bis ins Mark überquert und ihn von anderen Kuhkäsen abhebt.

AOC (jetzt gU) seit 2000, dieser ungekochte gepresste Teig, perfekt für Brot, stammt aus der Milch von Montbéliarde- und Simmentaler Kühen, die grasende Gräser und Heu von Doubs und Jura weiden lassen.

Morbier ist je nach Reifung fruchtig oder dichter und kann auch in Saucen verwendet werden, um Fisch, auf geräuchertem Fleisch, in Salaten ...

Wein und gefüllte Auberginen Paarung

Aubergine ist ein Gemüse, das sich gut für Käse eignet, um seine zarte und milde Textur zu verstärken.

Lesen Sie auch: biegesundheitliche Vorteile und Vorteile von Auberginen

Die Gesamtsüße, die zu dieser Zubereitung führt, wird glücklich durch Knoblauch und Chili verstärkt, deren Schärfe und Hitze das Ganze entlasten.

Um in die gleiche Richtung zu gehen, können wir einen Wein mit einem warmen Charakter nehmen, von dem ein solches Rot gut behauptet wird Patrimonio Heimisch auf der Insel der Schönheit, die sich auch in das Aroma des Gerichts einfügt.

Wenn Sie dagegen ein wenig Frische in den Akkord bringen möchten, wählen Sie den Kontrast, den die Lebendigkeit und die fruchtigen Düfte von a bieten Beaujolais Dorf.

Maurice Chassin

Rezept: A. Beauvais, Foto: A. Roche


Video: Auberginenröllchen gefüllt mit Feta-Käse Griechische Mezedakia (August 2022).