Pflanzen und Gesundheit

Mangold: Vorteile und Tugenden

Mangold: Vorteile und Tugenden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Mangold (Beta vulgaris), auch genannt Perryoder Mangold, gehört zur Familie der Chenopodiaceae und stammt von den Mittelmeerküsten.

Seit der Antike konsumiert, ist es heute nicht mehr in Gebrauch, hat aber große kulinarische Qualitäten und interessante medizinische Eigenschaften.

Mangold und seine gesundheitlichen Vorteile

  • Sehr wenig KalorienMangold istreich an Vitaminen und Nährstoffen wesentlich. Roh oder gekocht ist es eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine C und A, vonMagnesium und vonKalium.
  • Reich an PolyphenolenMangold lässt unseren Körper kämpfen Altern durch Neutralisieren freie Radikale das greift unsere an Zellen und beschleunigen den Niedergang unserer Organisation.
  • Schluck von FasernMangold hat Tugenden erweichend, erfrischend und abführend. Es ist auch wirksam in entzündliche Erkrankungen der Harnwege.
  • Verheiratet mit anderem Gemüse, Suppe oder in Suppe, Mangold hellt auf Leber und fördert die Darmtransit.
  • Das Betain in Mangold ist eine Substanz, die fördert Regeneration von Leberzellen und wirkt positiv auf die Fettstoffwechsel.
  • Zum externen GebrauchUmschläge aus Mangoldblättern entlasten Krusten und das Hautentzündungund mit einigen umgehenHefeinfektion.

Wachsender Mangold für seine Vorteile

  • Mangold ist eine krautige Pflanze mit großen, breiten, fleischigen Blättern, die gepflanzt werden müssen in der Sonne oder im Halbschattenin einem lehmigen, sandigen, feuchten, aber gut durchlässigen Boden.
  • Erwägen Sie das Hinzufügen ein bisschen Humus und Erde zu deinem Land undKompost oder Mist im Winter.
  • Im Boden, in einem Behälter, in einem Topf oder in einem Pflanzgefäß, Mangold passt überall hin.
  • Gemüsegarten: Wie man Mangold gut anbaut

Mangold in der Küche für seine Vorteile

Mangold wird am häufigsten gegessen gekochtdann in einem Schnellkochtopf oder in kochendem Wasser zurück in die Pfanne um ihnen mehr Geschmack zu geben.

Sie verwandeln sich in Gratins, in Originalpasteten oder gebraten.

Sie können sie auch kochen in Suppe oder Veloutéallein oder mit anderem Gemüse und ein paar Kartoffeln.

  • Kochen: leckere Rezepte mit Mangold

Ernährungsbeiträge von Mangold

20 kcal / 100 g. Mangold ist sehr kalorienarm und eines der reichsten Gemüsesorten Fasern. Es ist daher sehr effektiv bei intestinaler Faulheit. Seine Blätter sind voll von Vitamine und von antioxidative Tugenden.


Video: Mangold anbauen: Aussaat u0026 pikieren Anleitung (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Nenos

    Ein schöner Beitrag, aussagekräftig ...

  2. Kazinos

    Bravo, welche ausgezeichnete Antwort.

  3. Kagen

    Hmm ... it will come in handy ...

  4. Goltiktilar

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich bin versichert. Ich schlage vor, es zu diskutieren.

  5. Melvyn

    Ich stimme zu, sehr nützliche Informationen

  6. Raynard

    Sie wurden einfach eine großartige Idee besucht



Eine Nachricht schreiben