Tiere

Zeckenprävention

Zeckenprävention



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie im Wald spazieren gehen oder wenn Ihr Garten Parzellen mit großen Gräsern hat, ist es wichtig, Ihr Haustier vor den Zecken zu schützen, die von April bis November schwärmen. Hier sind einige nützliche Informationen.

Was ist eine Zecke?

  • Es ist eine Milbe aus der Spinnenfamilie.
  • Dieser kleine Parasit haftet an der Haut des Tieres, um sich von seinem Blut zu ernähren.
  • Die Zecke ist ein Überträger von Krankheiten, die tödlich sein können
  • Lesen Sie auch: Gefahren von Zecken für Hunde

Zeckenbedingte Krankheiten

  • Piroplasmose

Die Zecke überträgt die Krankheit auf Ihr Haustier, wenn es Blut saugt. Es ist sein Speichel, der den Piroplasmose-Parasiten enthält. Sie sollten besorgt sein, wenn Ihr Haustier lustlos ist und sich weigert zu füttern.

Es werden hohes Fieber, blasse Schleimhäute und sehr dunkler Urin festgestellt. Die Behandlung muss schnell eingeleitet werden, um wirksam zu sein. Diese Krankheit kann tödlich sein.

  • Lyme-Borreliose

Es ist eine Infektionskrankheit, die von Zecken übertragen wird, wenn sie sich vom Blut Ihres Haustieres ernähren.

Um sich zu entwickeln, muss die Zecke 48 bis 72 Stunden lang mit der Haut Ihres Haustieres in Kontakt sein. Die beobachteten Symptome sind Gelenkschmerzen, die Lahmheit und hohes Fieber verursachen. Die Behandlung mit Antibiotika dauert lange und beseitigt die Krankheit nicht vollständig. Entzündungshemmende Medikamente können chronische Schmerzen lindern.

Lesen Sie auch: Gefahren von Zecken für Hunde

Kämpfe gegen Zecken

  • Parasitäre Pipetten

Einfach, schnell und effektiv, teilen Sie einfach die Haare Ihres Haustieres auf der Wirbelsäule und tragen Sie den Inhalt der Pipette auf.

Parasitäre Pipetten werden zur Bekämpfung von Flöhen, Läusen, Mücken und Sandfliegen eingesetzt. Die darin enthaltenen Moleküle wirken auf das Nervensystem der Zecke und verursachen innerhalb von 48 Stunden ihren Tod.

Sie müssen die Pipetten entsprechend der Größe, dem Gewicht und der Rasse Ihres Tieres auswählen. Es wird zwischen 4 und 6 Wochen geschützt.

  • Zeckenabweisende Kragen

Kontrollierte Freisetzung von Substanzen, die Zecken abwehren und abtöten, bevor sie Ihr Haustier beißen. Es ist wasserdicht und schützt Ihr Haustier 7 bis 8 Monate lang. Es ist eine wirtschaftliche und praktische Lösung.

  • Anti-Zeckentabletten

Sie enthalten Wirkstoffe (Insektizide), die das Nervensystem der Zecke angreifen und innerhalb von Stunden nach dem ersten Biss absterben lassen. Ihr Haustier ist drei Monate lang geschützt.

Es ist eine wirksame, aber teure Behandlung, die nur von Ihrem Tierarzt ausgestellt und für Hunde reserviert wird.

Entfernen Sie eine Zecke von der Haut Ihres Hundes

Nach jedem riskanten Spaziergang (Wald, Grundstück mit hohem Gras usw.) muss die Haut Ihres Tieres überprüft werden, insbesondere wenn die Haare lang sind. Wenn Sie einen kleinen, schwarzen, weichen Klumpen auf der Haut Ihres Hundes sehen, handelt es sich wahrscheinlich um eine Zecke.

  • Sie können es mit einer Zeckenpinzette entfernen. Keilen Sie einfach die Zecke in die Pinzette und erzeugen Sie eine Drehbewegung, bis sie entfernt wird.
  • Der Bereich muss desinfiziert und einige Tage lang überwacht werden.

BEIMTU es nicht :

  • Versuchen Sie, die Zecke mit Alkohol oder Äther einzuschlafen, da sie ihr Gift injizieren kann und ihr Kopf unter der Haut Ihres Haustieres bleibt.
  • Versuchen Sie, es mit einer Pinzette zu entfernen, da Sie es möglicherweise nicht vollständig entfernen.

Lesen Sie auch: Gefahren von Zecken für Hunde

Kluge Beratung

Wusstest du schon ?

Zecken heften sich auch an Menschen. Um sich davor zu schützen, ist es wichtig, geschlossene Schuhe, Socken und Hosen zu tragen. Das Risiko besteht darin, eine Lyme-Borreliose zu bekommen, die sehr schwächend ist. Bisher hat keine Behandlung sie vollständig geheilt.

Meditieren : "Prävention ist eine kluge Vorsichtsmaßnahme, die die Unsicherheit von bewahrtHeilung. »Patrick Louis Richard


L.D.


Video: Borreliose: Symptome und Behandlung (August 2022).