Gartenarbeit

Obstbäume nach der Transplantation beschneiden

Obstbäume nach der Transplantation beschneiden



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Obstbäume sollten beschnitten werden, um die Qualität der Früchte zu verbessern, die Größe des Baumes zu verringern, damit die Früchte leicht zu ernten sind und um einen starken Baumrahmen zu entwickeln, der schwere Pflanzen ohne Bruch unterstützen kann. Die beste Zeit, um Obstbäume zu beschneiden, ist im späten Winter- oder frühen Frühjahr März und April, kurz bevor das Wachstum beginnt. Frühes Winterbeschnitten kann zu einer Winterverletzung mit niedrigen Temperaturen führen. Der Spätsommer Ende Juli und Anfang August ist gut, um das Wachstum einzuschränken und Wasserkohl zu entfernen, und erkranktes oder beschädigtes Holz.

Inhalt:
  • Beschneiden eines neu gepflanzten Obstbaums
  • Erfolgreiches Obstbaumbeschnitten
  • Erstellen Sie mit dieser Schnittmethode kleine Obstbäume
  • Warum sollten Sie im Sommer einige Ihrer Obstbäume beschneiden
  • Umpflanzen eines Baumes
  • Obstbaumschnan
  • Kooperative Erweiterung: Baumfrüchte
  • Äpfel im Heimgärke wachsen
Sehen Sie sich das verwandte Video an: So beschneiden Sie jedes Mal Obstbäume richtig

Beschneiden eines neu gepflanzten Obstbaums

Wenn Sie frisches Obst aus Ihrem eigenen Obstgarten zuzuwenden, kann es eine köstliche Möglichkeit sein, Ihrer Heimatschaft Schönheit und Geschmack zu verleihen. Die beste Zeit, um Obstbäume in Georgien zu pflanzen, ist laut einem Experten der Universität von Georgia im Herbst. Vermeiden Sie Orte, an denen sich Wasser nach einem starken Regen und Gebieten mit schlecht ausgelassenem Ton sammelt. Bäume, die in voller Sonne gepflanzt werden, ergeben die meisten Früchte. Mindestens sechs Stunden Sonnenlicht sind für die Herstellung von Obstbäumen erforderlich, aber 8 bis 10 Stunden sind besser. Fügen Sie keinen Blumenerde, Dünger oder andere Bodenänderungen in das Pflanzloch hinzu.

Backfülle das Loch mit dem Boden, den du ausgegraben hast. Halten Sie den Baum an Ort und Stelle an Ort und Stelle, damit die Transplantatunion knapp über dem Boden liegt. Füllen Sie das Loch mit Erde. Achten Sie darauf, den Boden gründlich zu füllen, um Lufttaschen zu beseitigen. Fügen Sie ein paar Gallonen Wasser hinzu, um den Boden abzusetzen, bevor Sie das Loch vollständig füllen. Bäume sollten unmittelbar nach dem Pflanzen beschnitten werden.

Schneiden Sie den Hauptschießen beim Pflanzen auf 30 Zoll über dem Boden zurück. Es wird den Ton für das zukünftige Wachstum des Baumes geben. Es gibt viele großartige Fruchtsorten, die in Georgien gepflanzt werden können, aber ausgewählte Sorten, die am besten an Ihren Boden und Ihre klimatischen Bedingungen angepasst werden. Apple -Sorten, die für den südlichen Teil von Georgia geeignet sind, sind Anna und Dorsett Golden, sagte er.

Es gibt viele Arten von Feigen, aber nur wenige sind gut an Georgien angepasst. Wählen Sie für die Bergregionen einen geschützten Standort aus und versuchen Sie Celeste oder Hardy Chicago. Im Piemont sind Celeste, Hardy Chicago und Conadria ziemlich gut angepasst. Südlich der Herbstlinie kann jede der aufgeführten Sorten angebaut werden, aber Celeste und Conadria sind zwei der besten.

Wenn Sie die Saison mit einer spägigen Sorte verlängern möchten, pflanzen Sie Alma. Zwergbäume sind perfekt für Heimgärten, sagte Westerfield. Sie können Früchte früher als standardisierte Bäume produzieren, weniger Platz belegen und können leichter beschnitten und besprüht werden.

Apfel-, Birnen- und Pflaumenbäume sollten zu paarweise zur Bestäubung gepflanzt werden. Pfirsich und Nektarinen sind selbstfruchtbar. Ihr örtliches UGA -Erweiterungsbüro bietet Informationen zu den besten Sorten für Ihre Gebiets- und Bestäuberempfehlungen. Um auf dem richtigen Pfad zu beginnen, wählen Sie eine geeignete Site.

Wählen Sie als nächstes einen jungen Baum, einen ungefähr ein Jahr alt. Halten Sie den Baum an Ort und Stelle, damit die Transplantatunion knapp über dem Boden liegt. Sorten Es gibt viele großartige Sorten von Früchten, die in Georgien gepflanzt werden können, die Sorten jedoch ausgewählt werden, die am besten an Ihren Boden und Ihre klimatischen Bedingungen angepasst werden. April R. April Reese Trauer. Bob Westerfield. Lorem Ipsum Dolor Sit Amet, Consectetur Adipisicing Elit, SED do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Caes News. Aber überall, wo ein Baum oder ein Strauch innerhalb des ersten Pflanzjahres stirbt, ist normalerweise ein Wurzelproblem beteiligt.

Frühlingsgeplantte Bäume und Sträucher sind im Allgemeinen mehr von Sommerhitze gestresst, da ihre Wurzeln im ersten Jahr noch unterentwickelt sind. Dies führt zu übermäßigem Wilde, wodurch gut gemeinte Gärtner ihre Pflanzen buchstäblich zu Tode gießen. Einschließlich dieser drei neuen Stipendiaten, 12 UGA -Fakultäten haben diese Ehre erhalten, alle sehen in der Ferienzeit von Pflanzen wie Poinsettias und Weihnachtskakteen ein und wir lieben es, unsere Hallen und Einstiegsanfänger mit ihrem Urlaubsjubel zu füllen.

Aber was ist nach den Ferien? Rot und schwarz und… orange? Die Landwirtschaftsministerium, als er ankam, fragte er den Assistenten, ob er an der Entwicklung eines kalttoleranten Zitrusbaums arbeiten könne, der kernlose Früchte produzierte.Pilzgeräte, Rasenmäher und Unkrautfresser werden nicht mehr mit der Frequenz verwendet, die sie während der warmen Sommertemperaturen waren. Die Versuchung besteht darin, sie einfach wegzubewahren, bis wir sie später im Frühjahr benötigen, aber dies könnte später Probleme verursachen, es sei denn, die Ausrüstung ist für die Lagerung ordnungsgemäß vorbereitet.

Wann ist ein Gemüse wirklich ein Obst? Das U. Department of Agriculture empfiehlt, dass Menschen fünf bis neun Portionen Obst und Gemüse pro Tag essen. Also, wann ist ein Gemüse tatsächlich ein Obst - oder eine Wurzel oder ein Shooting? Updates abonnieren.


Erfolgreiches Obstbaumbeschnitten

Wenn Sie die Sorten auswählen, die Sie wachsen möchten, werden viele Kriterien in den Vordergrund kommen. Eignung für Ihr Gebiet, die Jahreszeit des Anbaus, die Härte, die Krankheitsresistenz usw. Aber möglicherweise der wichtigste Aspekt von allen ist die der Blütezeit - nicht alle Sorten blühen genau zur gleichen Zeit, die Sie sehen, und Sie müssen sicherstellen, dass sie es tun Weil die Mehrheit der Sorten nicht selbstverbotbar ist. Kindergartenkataloge und Websites haben ein System entwickelt, bei dem jede Sorte ein Buchstaben oder ein Zahlenpräfix erhält.

Da der Baum oder Strauch für die meisten Nährstoffe und Wasser von dieser Wurzelkugel abhängt, benötigen er viele Feeder -Wurzeln, um fortzufahren.

Erstellen Sie mit dieser Schnittmethode kleine Obstbäume

Und Sie haben sich vielleicht gefragt, ob ein Baum wirklich notwendig ist, was ist am besten, einen Baum zu stecken und wie lange ein Baum mit Einsätzen unterstützt werden sollte. Oft hängt es davon ab, wen Sie fragen. Realistisch gesehen ist es komplizierter als diese Gründe, junge Bäume zu setzen. Sie müssen Ihre Baumarten, ihre Wurzelkugel und Krone, Ihren Pflanzort und die anhaltende Sorgfalt, die Ihr neu geplanteter Baum erhält, verstehen. Es hängt davon ab, ob! Für junge, im Kindergarten ausgewachsene Bäume in Töpfen bedeutet das Anteil einer zentralen Kindergärtschaftsbeteiligung Raumeinsparungen. Junge Bäume können nahe beieinander angebaut werden und schnell vertikales Wachstum gewinnen. Wenn diese jungen Bäume transplantiert werden und ihre zentrale Pfahl entfernen lassen, muss ihre hohe, schlanke Form möglicherweise Baumstock-Unterstützung benötigt, während ihr Rumpf, die Zweige und ihr Wurzelball wachsen. Für bieligierte und ausgewachsene Kindergärtenbäume kann ihre Ausgrabung vom Feld bedeuten, dass ihre Krone größer ist als ihr ausgegrabener Wurzelball. Es kann. Baumpfahl sind nicht als dauerhafte Ergänzung zu transplantierten Bäumen gedacht.

Warum sollten Sie im Sommer einige Ihrer Obstbäume beschneiden

Der Hauptverdächtige ist in den meisten Fällen ein Mangel an Bestäubung. Dies kann aus mehreren Gründen geschehen, wobei am häufigsten ein Mangel an Insektenaktivität ist. Bienen und andere Bestäuber zögern, bei windig, regnerisch oder kalt auf dem Weg zu Nektar zu gehen. Bei schlechtem Wetter sind Insekten in einem geschützten Garten eher aktiv als ein freiliegender Garten. Frosts können Blüte abtöten.

Apfelbäume müssen während ihres gesamten Lebens beschnitten werden.

Umpflanzen eines Baumes

Spenden. Junge Apfel- und Birnenbäume benötigen ein gutes, formatives Schnitt, um produktive Bäume mit einem ausgewogenen Zweigsystem zu etablieren. Das Beschneiden ist nicht schwierig, und die Zeit, es in den ersten Jahren richtig zu machen, sollte später zu weniger Problemen führen. Diese Schnittmethode eignet sich für ein- und zweijährige Apfel- und Birnenbäume, die in die traditionelle Form eines freistehenden Busches ausgebildet werden sollen. Das korrekte formative Beschneiden junger Bäume schafft ein attraktives Exemplar mit einem ausgewogenen Zweigsystem, das leicht zu verwalten ist und ein langes und produktives Leben hat. Diese Schnittform kann auch zum Training von Halbstandard- und Standard -Apfelbäumen verwendet werden, wobei die Krone einfach auf einem größeren klaren Kofferraum entwickelt wird - ungefähr 1.

Obstbaumschnan

Sowohl das Topping als auch das Training eines Obstbaums beinhaltet das Entfernen eines Teils des Baldachins, aber die Ähnlichkeit endet dort. Auf eine schnelle und schrägliche Lösung auf ein zu vieles Baumproblem verweist: das obere Drittel der Zweige abzureißen, eine Praxis, die den Baum schwächt und oft tötet. Auf der anderen Seite müssen junge Obstbäume geschult werden, um einen starken, stabilen Rahmen für niedrige Zweige zu entwickeln, die sich reichlich ausführen. Gärtner lenken das Wachstum des Baumes in den ersten Jahren nach dem Einpflanzen in eine Form, die zum Baum passt, sorgfältig. Das offene Zentrum ist eine Form, die bei den meisten Obstbäumen gut funktioniert, und der erste Trainingsschritt besteht darin, die Oberseite des Baumes abzuschneiden.

Auswählen der Gerüstzweige. Hier finden Sie einige Schnitt- und Trainingsvorschläge für jedes Jahr nach dem Pflanzen, bis der Baum Früchte trägt. Schnittschnitte machen.

Kooperative Erweiterung: Baumfrüchte

Wenn Sie frisches Obst aus Ihrem eigenen Obstgarten zuzuwenden, kann es eine köstliche Möglichkeit sein, Ihrer Heimatschaft Schönheit und Geschmack zu verleihen. Die beste Zeit, um Obstbäume in Georgien zu pflanzen, ist laut einem Experten der Universität von Georgia im Herbst. Vermeiden Sie Orte, an denen sich Wasser nach einem starken Regen und Gebieten mit schlecht ausgelassenem Ton sammelt.

Äpfel im Heimgärke wachsen

Das Ziel der Kultur im Hinterhof-Obstgarten ist eine längere Ernte von Baumausfällen aus einem kleinen Raum im Hof. Dies wird erreicht, indem eine Auswahl an Obstbäumen nahe beieinander gepflanzt und sie durch Sommerbeschnitte klein gehalten werden. Die meisten Informationen über den Anbau von Früchten stammten jahrelang aus der kommerziellen Obstgartenkultur: Methoden, die die maximale Größe für maximale Ertrag förderten, aber Fußpuls zum Beschneiden, Ausdünnen und Pickeln sowie für Quadratfuß Land pro Baum erforderten. Der Baumabstand musste Traktoren ermöglichen. Die meisten Menschen brauchen heute keine kommerziellen Ergebnisse aus ihren Gartenfruchtbäumen. Ein kommerzieller Züchter würde niemals in Betracht ziehen, seine Methoden auf einem 90 Fuß zu verwenden.

Die Bäume wachsen in normaler bis sandiger Böden und sind winterhart bis zu Grad F.

Weitere Tipps zum Anbau von Obst. Der Containeranbau von Obstbäumen wird immer beliebter, insbesondere mit dem Leben in kleineren Abschnitten und in Wohnungen. Durch den Anbau von Obstbäumen in Behältern können auch Menschen in den kälteren Gebieten des Landes Zitrusfrüchte und andere Subtropikale genießen, indem sie die Pflanzen im Winter unter Deckung oder im Inneren bewegen. Obstbäume werden auch für ihre visuelle Anziehungskraft immer mehr geschätzt und werden verwendet, um Wohnbereiche im Freien und die Eingangswege zu dekorieren. Das Anbau von Obstbäumen kann eine Herausforderung sein, und besondere Aufmerksamkeit und Sorgfalt sind erforderlich, um Obstbäume in Behältern erfolgreich anzubauen. Obstbäume, die am besten für den Anbau von Behältern geeignet sind, haben spezifische Anforderungen, und die Behälterumgebungen sind weniger verzeihend als der Boden.

Von on. Wenn Sie Bäume, Sträucher oder Stauden transplantieren, neigen Sie dazu, das Wurzelsystem zu beschädigen. Häufige Ratschläge deuten darauf hin, dass Sie das Top -Wachstum reduzieren sollten, um dem Wurzelverlust entspricht.