Gartenarbeit

Arten von Espalier -Obstbäumen

Arten von Espalier -Obstbäumen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

British Broadcasting Corporation Home. Wie man mit dieser attraktiven, raumsparenden Methode Ihre eigene Früchte anbaut. Alles was Sie brauchen ist ein sonniger Zaun oder eine Mauer. Der Begriff Espalier bezieht sich auf die Art und Weise, wie Obstbäume geschult werden, um gegen eine Wand zu wachsen.

Inhalt:
  • Spaliered Obstbäume - die perfekte Lösung für kleine Räume
  • Espalier ein Apfelbaum
  • Wie man einen Obstbaum in Ihrem Garten spalterer macht
  • Espalier Obstbaumtraining und Beschneiden
  • Obstbaumformen
  • Obstbäume für Espalier
  • Spaliered Obstbäume
Sieh dir das verwandte Video an: Wie man einen Obstbaum spalter macht

Spaliered Obstbäume - die perfekte Lösung für kleine Räume

Also setze dich mit deinem inneren Französisch in Verbindung und probiere es aus! Was Sie erreichen möchten, ist die Schaffung eines "zweidimensionalen" oder einscharfen Musters, das von den Zweigen des Baumes gemacht wird.

Die Technik war im Mittelalter in Europa beliebt, um Früchte in den Wänden eines typischen Schloss in Hof zu produzieren - wo der Raum begrenzt war - und feste Wände zu dekorieren. Es gibt Hinweise darauf, dass die Technik noch weiter zurückreicht, vielleicht für das alte Ägypten.

Ein Espalier sammelt fast genauso viel Sonnenlicht wie ein normaler Baum, hat aber weit weniger Masse. Es kann auch neben einer Wand gepflanzt werden, die mehr Sonnenlicht widerspiegelt und die Hitze über Nacht behält oder so gepflanzt wird, dass sie nach Norden gerichtet sind und maximales Sonnenlicht absorbieren können. Diese beiden Fakten ermöglichen es einem Espalier, in kühleren Klimazonen erfolgreich zu sein, wo ein nicht anspalierter Baum derselben Sorte scheitern würde. Sie reifen auch ihre Früchte schneller. Heute werden Espaliered-Bäume, die die Zier- und Früchte produzieren, nicht nur gegen Wände, sondern auch freistehende Drähte angewachsen, um Platz zu sparen und auch Bildschirme zu schaffen.

Die Vorstellung, dass viel Platz zum Anbau von Früchten erforderlich ist, ist also nicht mehr gültig. Und denken Sie daran, Sie benötigen keine besonderen Fähigkeiten für Espalier -Bäume, da dies mit Erfahrung einhergeht. Heute hat sich Espalier aus einer raumsparenden Technik in eine Kunstform entwickelt.

Fast jede Vielzahl von Apfel, Birnen oder Feigen ist für Espalier geeignet. Stone Obstpfirsiche, Pflaumen und Kirschen eignen sich am besten für den fächerförmigen Espalier, da es schwieriger ist, auf den horizontalen Linien zu trainieren.

Alle Obstbäume benötigen einen sonnigen Standort, der vor Wind geschützt ist, wenn Ihre Region anfällig für Frühlingsfrosts ist, eine ausreichende Luftzirkulation um den Baum ist erforderlich. Sie können entlang von Wänden und Zäunen angebaut werden, hüten Sie jedoch vor nördlichen Eisenzäunen, wenn die von diesen reflektierte Hitze den Baum senkt.

Wenn Sie keine Wand haben, können sie entlang eines freistehenden Zauns mit Drähten angebaut werden, die von stabilen Pfosten getragen werden, die etwa m voneinander entfernt und 2 m Pfosten über der Erde platziert werden sollten. Verwenden Sie weiche Materialien wie hessische, Gummi- und Nylonstrümpfe, um die Zweige an die Drähte zu binden. Binden Sie nicht mit Draht, da dies die Zweige beschädigen kann. Es gibt verschiedene Arten von Espalier, darunter Standardzweige, die horizontal aus einem zentralen Kofferraum herauswachsen, Palmettenzweige in einem fächerförmigen Muster wachsen und der Baum, dem Baum, einem Candelabra ähnelt.

Ein belgischer Zaun ist eine Form von Espalier, die eine Reihe von Espaliers in einen Zaun verwebt. Es gibt andere aufwändigere Formen, die Variationen des oben genannten sind. Jedes Espalier -Muster erfordert ein anderes Training, aber im Allgemeinen wird das leichte Schnitt und die Formung im Herbst durchgeführt, das schwere Beschneiden im Winter und das Training im Sommer, in dem das Wachstum auf dem Höhepunkt steht. Einjährige Bäume sind am besten, und das Ideal ist, dass sie unverzweigt werden sollten. Wenn nur verzweigte Bäume verfügbar sind, behalten Sie den direktesten Anführer und schneiden Sie den Rest weg.

Nach dem Pflanzen wird der zentrale Anführer auf 5 cm unter dem ersten Draht reduziert, und wenn das Wachstum auftritt, sollten nur die Top -3 -Triebe wachsen lassen. Das obere Shooting wird dann an einen aufrechten Stock gebunden, der an den Drähten befestigt ist.

Die 2 Seitenaufnahmen werden die 2 niedrigsten Zweige. Die Krawattenseite schießt in einem Winkel von etwa 45 auf Stöcke, sodass die Lateralen ihre Wachstumsstärke beibehalten, während das Training begonnen wird. Im Spätherbst entfernen Sie die Stützstöcke und binden Sie die Zweige an die horizontalen Drähte.

Mit dem zentralen Stiel wurde wieder auf etwa 5 cm unter dem zweiten Draht zurückgeschnitten, um die nächste Stufe zu trainieren. Fahren Sie in jeder Jahreszeit fort, bis der Baum den oberen Draht erreicht, wenn Sie nur 2 Knospen zum Binden halten. Für Steinfrüchte ist der zentrale Anführer ausgeschnitten und hinterlässt 2 kräftige Seitenaufnahmen, die mit 30 bis 45 Grad Winkeln nach außen trainiert werden, um die Verzweigung zu fördern.

Da sie nur in einem 1 -jährigen Holz frucht, muss es eine kontinuierliche Erneuerung des Wachstums geben, um Früchte zu tragen.Fruit the lateral one year, and after harvest shorten to a side shoot near the base. Again 1 year old unbranched trees are best with side shoots shortened to 3 buds. If only branched trees are available, se1ect the straightest leader, cut the remaining leaders right back.

Plant at the angle intended for training. In Summer, prune strong lateral shoots longer than 30 cm, cut back to buds. In winter, prune according to growth, but leave laterals up to 10 cm uncut. Laterals cm long should be left uncut in year 1 and the following winter shortened back to a bud on 2 year old wood. This is done to encourage year old laterals to develop fruit buds.

Laterals longer than 20 cm can either be cut to 3 buds or tied down so that the tips are below the horizontal to encourage fruit buds on laterals. Following winter untie and shorten to 15 cm. This pattern will form a very dense screen and is best used in a free standing situation. To create this, several plants are spaced cm apart. After planting, prune and train as for a horizontal cordon. When the lateral shoots form, train them at opposite 45 degree angles so that laterals from neighboring plants cross to form a diamond pattern.

A plant that has been espaliered correctly is a beautiful asset to any garden or wall. It is a perfect solution for small-inner city gardens. Once your espaliered fruit trees have been established it will require less pruning and more support as the fruit grows heavier.

And you will be regarded as an Artiste! What types of fruit trees can be Espaliered? Locating your Espalier trees All fruit trees require a sunny site sheltered from wind If your region is prone to spring frosts, adequate air circulation around the tree is necessary. Types of Espalier There are several types of espalier, including Standard branches grow horizontally out of one central trunk , Palmette branches grow in a fan shaped pattern , and Cordon the tree resembles a Candelabra.

Standard Espalier Training techniques One year old trees are best, and the ideal is that they should be unbranched. Fan Espalier training techniques For stone fruit, the central leader is cut out, leaving 2 vigorous side shoots which are trained outwards at 30 - 45 degree angles to encourage branching. Cordon Espalier training techniques Again 1 year old unbranched trees are best with side shoots shortened to 3 buds. Belgian Fence Espalier training techniques This pattern will form a very dense screen and is best used in a free standing situation.


Espalier ein Apfelbaum

Espaliered trees bring fruit down to eye level. They allow for easy picking and take advantage of small spaces. Growing fruit trees flat against a wall or along a wire is a great way to grow a lot of fruit in a small space. Espalier tree training is an age-old art originating in Europe where very old espalier fruit trees can be found growing on brick and plaster walls. This method of tree training is becoming popular with New Zealand gardeners keen to create an attractive formal feature or grow more fruit in limited space. Espalier es-PAL-yer or es-pal-YAY is a method of training trees to grow in two dimensions in an ornamental design, often against a wall.

Espalier trained trees are a decorative and functional way to grow apples and pears – a central stem is trained upwards with a pair of horizontally trained.

Wie man einen Obstbaum in Ihrem Garten spalterer macht

Espaliered fruit trees are probably the smartest trees to look at in winter, with their tailored elegance. Espaliered fruit trees offer lots of fruit while taking up relatively little garden ground. The time to plant your espaliered fruit trees is technically between November and March, although these days, pot grown trees can probably be planted any time. However, the window for pruning your espaliered apple or pear trees is definitely in January or February. So I went to Brogdale near Faversham, home of the National Fruit Collection and Grow, the nursery attached, to talk to head nurseryman, David Morrice, about espaliered trees. The main trend is towards having as many fruit trees in your garden as you can fit in — people are now buying them in 6s and 10s rather than ones and twos. They offer blossom and fruit. Other people want to grow their own fruit for gourmet reasons. Espaliered fruit trees need pruning twice a year.

Espalier Obstbaumtraining und Beschneiden

Espaliers are often seen as the high-maintenance hedging of the landscape design world. Sure, the time for training and hands-on maintenance is more than your standard tree or shrub, and they are often seen in the most formal and grand of gardens. But really, espaliers can work in almost any garden type: big and small, formal and informal, grand and modest. The branches of these trees were trained into horizontal rows, mimicking the rails of the fence below.Für Stadtgärtner verleihen Spaliere in Containern oder entlang einer Ziegelmauer einem kargen visuellen Raum Interesse und Leben.

Für manche mag die Idee von Obstbaumformen ein wenig weit hergeholt erscheinen, jedoch wird die Kunst des Spalierens immer beliebter, insbesondere für kleinere Gärten.

Obstbaum bildet

Dies ist die Kunst des Espalier ess-pal-YAY , eine Praxis, die seit den Tagen der alten Römer angenommen wird. Die Spalierkunst wurde im 16. Jahrhundert in England und Nordfrankreich perfektioniert. Dort wurde es verwendet, um die Vegetationsperiode in kühlen Klimazonen zu verlängern und Obstbäume zu ermutigen, stärker zu tragen. Möchten Sie diese uralte Weisheit auf Ihrem eigenen Grundstück nutzen? Sie können einen Spalierapfel oder eine Birne oder einen anderen Obstbaum an einer warmen Südwand für eine besonders lange Ernte anbauen. Sie können diese Strategie auch anwenden, um erfolgreich Bäume anzubauen, die in Ihrer Gegend grenzwertig winterhart sind, unabhängig davon, ob es sich um Obstbäume handelt oder nicht.

Obstbäume für Spalier

Ein "Spalier", ausgesprochen "es-PAL-yer" oder "es-pal-YAY", ist jede Pflanze, die darauf trainiert ist, in einer flachen Ebene gegen eine Wand, einen Zaun oder ein Spalier zu wachsen. Das Wort Spalier kann auch verwendet werden, um die Technik zu beschreiben, eine Pflanze auf dieser flachen Ebene zu erziehen. Die Römer haben diese Technik entwickelt, aber spätere Generationen von Europäern haben sie zu einer anspruchsvollen, aber lohnenden Kunst verfeinert. Das Spalier hat im heutigen Garten einen beachtlichen Wert. Die Praxis wurde ursprünglich in der alten Welt verwendet, um Platz zu sparen. Die Engländer stellten Spalierobstbäume zum Schutz vor Kälte an einer nach Süden ausgerichteten Mauer auf. Spaliere werden heute meist für dekorative Akzente in der Landschaft verwendet.

Bei Spalieren werden Äste typischerweise flach entlang der Drähte eines Spaliers gezogen, das je nach Art verschiedene Arten haben kann.

Spalierobstbäume

JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein. Um unsere Website optimal zu nutzen, aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Spalier ist eine Möglichkeit, Bäume, Sträucher und holzige Reben gegen eine flache Oberfläche wie eine Wand, einen Zaun oder ein Spalier zu züchten.

VERWANDTE VIDEOS: The Art of Spalier – Folge all-audio.pro

Spalierbäume bestehen aus einem vertikalen Stamm und einer Reihe horizontaler Arme oder Reihen, die sich in beide Richtungen erstrecken und kurze seitliche Äste oder Sporen tragen, auf denen Früchte produziert werden. Spalierbäume sind nützlich für den Anbau von Obstbäumen bei begrenztem Platz und als dekoratives Element an Wänden und Zäunen. Die Form wird durch Schnitt und Erziehung herbeigeführt. Die Arme wären normalerweise 0.

Spalier ist die Kunst, eine Pflanze so zu trainieren, dass sie auf einer aufrechten Oberfläche wie einem Draht oder Spalier oder einer Wand wächst. Wir wissen, dass diese Praxis bis in die Zeit der Pharaonen und ihrer großen Gärten zurückreicht.

Spenden. Die Ausbildung von Äpfeln und Birnen als Spalier ist eine platzsparende Art, Obst an einer Mauer oder einem Zaun anzubauen. Sobald sie etabliert sind, müssen sie nur wenig beschnitten werden und sind im Winter attraktiv in Blüte und Frucht und architektonisch. Zierpflanzen wie Pyracantha werden manchmal als Spaliere ausgebildet. Äpfel und Birnen, die kurze Fruchttriebe tragen, sind nicht spitzentragend.

Wählen Sie einen Obstbaum, Äpfel und Birnen funktionieren beide gut. Wählen Sie eine aufrecht wachsende Sorte mit einem geraden Stamm, mit zwei Zweigen auf gegenüberliegenden Seiten tiefer am Stamm und idealerweise zwei weitere etwa 30 cm höher. Ziehen Sie Draht entlang Ihres Zauns, ungefähr 30 cm voneinander entfernt. Stellen Sie sicher, dass sich der unterste Draht auf derselben Höhe befindet wie die unteren beiden Äste, die Sie trainieren möchten.


Schau das Video: Как выращивать томаты в открытом грунте (August 2022).