Gartenarbeit

Pflanzen von Geraniensamen in Innenräumen

Pflanzen von Geraniensamen in Innenräumen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pflanzen von Geraniensamen in Innenräumen kann für viele anfängliche Gärtner eine Herausforderung sein. Die meisten neuen Gärtner haben nicht die notwendigen Fähigkeiten, um einen gut sortierten Kräuter oder Blumengarten zu beginnen. Um die Sache noch schlimmer zu machen, kann das Pflanzen von Samen in Innenräumen so frustrierend sein, dass viele neue Gärtner aufgeben. Wenn Sie bereit sind, mit einem neuen Blumengarten zu beginnen, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, ist die gute Nachricht, dass Ihr Geranium im Innenbereich erfolgreich wachsen kann. Das Geranium ist eine hervorragende blühende Staude für Innengärtner sowie andere Arten von Gärtnern. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie ein Geranium aus Samen in Ihrem Garten sowie in Innenräumen anbauen können, einschließlich der Start von Samen, dem Erwarten, wenn Geraniumsamen keimen und wie man die Geranien am besten wächst.

Wann zu Geraniensamen in Innenräumen pflanzen, um zu pflanzen

Sie möchten im Herbst Geranien im Innenbereich beginnen, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem die Temperaturen kalt genug sind, um die Keimung zu hemmen. Im Allgemeinen ist es am besten zu warten, bis der Boden mindestens einmal einfriert und aufstennt. Ein zweiter Einfrieren schadet den Samen überhaupt nicht, aber wenn es keinen zweiten Einfrieren gibt, muss der Boden wieder aufgewärmt werden, bevor Sie die Samen pflanzen können.

Wie bei den meisten Pflanzen, die aus Samen in Innenräumen angebaut werden, wie eine dunkle, kühle Lage. Während einige Menschen Geranien in voller Sonne wachsen, wachsen die meisten Geranien am besten in halbschatten. Ihre Wachstumlichter oder Gartenlichter können den Pflanzen genügend Licht geben, um zu keimen, aber Sie benötigen kein künstliches Licht, um Geranien im Innenbereich zu wachsen. Sie müssen den Pflanzen eine gute Belüftung zur Verfügung stellen, damit sie nicht austrocknen.

Wie man Geraniumsamen in Innenräumen pflanzt

Wenn Sie in einem warm genug Bereich leben, um Geraniensamen zu keimen, können Sie sie in Ihrem Garten pflanzen, wenn die Temperaturen kühl genug sind. Sie können sie auch in Töpfen oder Wohnungen in Innenräumen pflanzen, wenn die Temperaturen kalt genug sind. Wie bei anderen Pflanzen müssen Sie sicherstellen, dass der Boden gleichmäßig feucht gehalten wird. Dies kann mit einer regelmäßigen Bewässerungsroutine erreicht werden, und tatsächlich ist es gut, den Boden ziemlich feucht zu halten. Denken Sie jedoch daran, dass Sie nicht überwaterig möchten, da dies zu einer Verrottung der Pflanzen führen kann.

Wenn Sie ein kaltes Haus oder eine kalte Wohnung haben, können Sie Ihre Geraniensamen in einem Kühlschrank keimen. Obwohl Geranien typischerweise bei etwa 70 Grad Fahrenheit gepflanzt werden, keimt ein Geranium bei etwa 45 Grad. Da Ihr Kühlschrank möglicherweise nicht kalt genug ist, um Geranien zu keimen, müssen Sie möglicherweise einen zusätzlichen Schritt unternehmen, um sicherzustellen, dass die Geraniumsamen ordnungsgemäß wachsen. Sie können Ihre Geraniumsamen in eine gewöhnliche Tasse Wasser legen und in Ihrem Kühlschrank stellen. Das warme Wasser erzeugt die idealen Bedingungen für die Keime der Samen.

Sie können einen Pflanzenmarker verwenden, um dort zu markieren, wo Sie Ihre Geraniumsamen gepflanzt haben und wo sie sein sollten, wenn sie sprießen. Dies ist ein guter Weg, um zu vermeiden, dass Sie Ihre Samen an Orten legen, an denen sie zu in der Nähe eines Fensters oder einer Wand sind. Wenn Sie feststellen, dass einige Ihrer Samen nicht gut abschneiden, können Sie sie aus der Tasse Wasser nehmen und in einen Bereich platzieren, der mehr Wärme aufweist, und sie dann in einen wärmeren Bereich neu zu pflanzen, wenn sie sprießen.

Ein gesunder Pflanzentrümmer wird leicht aus Samen angebaut. Wenn Sie Ihre Samen in einem feuchten Gebiet und in leichten, aber nicht direkten Sonne pflanzen, ist Ihre Pflanze innerhalb weniger Wochen gesund und blüht. Möglicherweise müssen Sie die Anlage befruchtet, um sicherzustellen, dass sie weiterhin gedeiht. Sie können dies tun, indem Sie einen grundlegenden Dünger für Ihre Geranien kaufen. Streuen Sie einfach den Dünger, der normalerweise in einer Blockform erhältlich ist, über den Boden der Pflanze. Wenn Sie den Dünger verwenden, denken Sie daran, ihn zu entfernen, bevor Sie die Anlage gießen.

Einige der gesündesten Pflanzen, die Sie haben können, sind diejenigen, die Sie aus Samen wachsen können. Wenn Sie einige Pflanzen haben, die nicht so gesund zu sein scheinen, wie Sie möchten, möchten Sie möglicherweise einige Samen aus einer Pflanze an einem separaten Ort pflanzen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie eine gesunde Pflanze haben.

Sie können auch die Saatgutstartermethode verwenden, um Ihre Geranien zu erweitern. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Samen zu keimen, und Sie müssen die Samen nicht direkt in Boden oder Töpfe pflanzen. Es ist auch eine gute Möglichkeit, die Samen an einem Ort zu pflanzen, von dem Sie wissen, dass es ausreichend Licht und Wärme hat.

Bevor Sie mit dem Pflanzen Ihrer Samen beginnen, müssen Sie den richtigen Ort dafür auswählen. Sie möchten nicht einen zu feucht oder zu heißen Punkt auswählen. Sobald Sie Ihren Platz gewählt haben, müssen Sie nur die Samen an die Stelle setzen. Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie einen Ort auswählen, der ausreichend Licht und Wärme hat.

Die Samen beginnen dann in ein paar Wochen zu keimen.Dann kannst du sie regelmäßig gießen. Wenn Ihre Geranie etabliert ist, wird sie weiter wachsen, gedeihen und köstliche Blumen hervorbringen, an denen Sie sich erfreuen können.

Es ist möglich, einige gut aussehende Geranienpflanzen aus Samen zu züchten, wenn Sie sich etwas Zeit nehmen und sie richtig pflegen. Wachsen Sie Ihre Geranien an Orten, die nicht in voller Sonne stehen. Es ist auch gut sicherzustellen, dass Sie ihnen morgens etwas Sonnenlicht geben, damit sie die benötigte Menge an Licht und Wärme erhalten, die sie benötigen. Sobald Sie sie etabliert haben, können Sie sich an der Schönheit Ihrer wunderschönen Geranien erfreuen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Ihre Geranie einen Standort haben sollte, der vor kalten Temperaturen und Eisregen geschützt ist. Sie sollten auch die Wurzeln Ihrer Geranie im Auge behalten und sicherstellen, dass sie nicht zu trocken oder zu feucht werden.

Geraniensamen können eine sehr praktikable Option für Anfänger sein, die eine schöne Geranienpflanze anbauen möchten. Geranien wachsen schnell, daher ist es gut, einige in verschiedenen Größen zu haben, damit Ihre Geranien lange Zeit gut aussehen.



Bemerkungen:

  1. Tucker

    Kluge Dinge, sagt er)

  2. Bobo

    Besser unmöglich!

  3. Declan

    Meiner Meinung nach ist dies relevant, ich werde an der Diskussion teilnehmen. Zusammen können wir zur richtigen Antwort kommen.

  4. Nezragore

    Bravo, Worte ... was eine andere Idee



Eine Nachricht schreiben