Kategorie Gartenarbeit


Gartenarbeit

Wie können Sie Ihren Garten im Winter sublimieren?

Wie pflege ich meinen Garten in der kalten Jahreszeit? Die Agraringenieurin Snezana Gerbault berät Sie in einer kürzlich verliehenen Sammlung. Ende November erhielt das Buch Mon jardin en hiver von Snezana Gerbault, auf Umwelt spezialisiertes Agraringenieur, den Saint Fiacre-Preis des Journalistenverbandes Garten und Gartenbau.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Anbau von Yacon: ein modisches altes Gemüse

Yacon zusammenfassend: Lateinischer Name: Polymnia edulis, Polymnia sonchifolia Volksname: Erdbirne, Yacon, Aricoma Familie: Asteraceae Typ: Knollengemüse Höhe: 2 m Pflanzdichte: 2 bis 3 Fuß pro m² Exposition: Sonniger Boden: Reich an Humus Pflanzung: März, April - Ernte: November Wie der Oca aus Peru wurde der Yacon 1850 in Frankreich eingeführt.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Pflanzen Sie die Sommerzwiebeln im Frühjahr

Wir alle sehnen uns nach Sommer! Sommerzwiebeln sind zurück. Begonien und Callas. Wenn Sie diese Zwiebeln jetzt pflanzen, werden Sie den ganzen Sommer über farbenfrohen Spaß haben. Sommerzwiebeln eignen sich hervorragend, um Ihren Rändern einen Farbtupfer zu verleihen. Sie lassen sich leicht mit bestehenden Anlagen kombinieren. Kein Risiko für das Ergebnis: Im Sommer verschmelzen die Farben wie ein Gemälde mit wilden Blumen.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Mulchen: Mach es selbst!

Gartencenter bieten eine ganze Reihe von Mulchen an, die für das Wohlbefinden von Boden und Pflanzen im Sommer und Winter unerlässlich sind. Aber wussten Sie, dass Sie sie selbst herstellen können? Abfall kann ein Schatz sein, ein Küchenschatz sicherlich. Das geschickte Sortieren bei der Zubereitung Ihrer Mahlzeiten ist ein Geschenk für Ihren Garten.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Seekiefer, die Landeskiefer

Seekiefer oder Landeskiefer ist ein emblematischer Nadelbaum des Landeswaldes und der Küste. Zusammenfassend müssen Sie Folgendes wissen: Name: Pinus pinaster Familie: Pinaceae Typ: Nadelbaum Höhe: 20 bis 30 m Boden: Nicht kalkhaltig und gut entwässert Exposition: Sonniger oder Halbschatten - Laub: Immergrün Die Frucht, die Pinienkerne, wird häufig zum Kochen verwendet und wird deshalb manchmal als Kiefernritzel bezeichnet.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Innen säen / warm säen

Ab dem Ende des Winters beginnt die Aussaat im Tierheim. Die Auswahl des richtigen Materials und die Kenntnis der idealen Bedingungen sind für eine erfolgreiche Verpflanzung junger Pflanzen im Garten oder in Behältern unerlässlich. Die Hauptvorteile der Aussaat in einem geschützten Zustand bestehen darin, die Keimung zu ermöglichen und die Sämlinge vor Kälte zu schützen, wenn die Temperaturen nicht steigen sind noch nicht optimal.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Anbau von Butternusskürbis

Butternusskürbis, auch als Buttermilch bekannt, ist einer der beliebtesten Kürbisse. Zusammenfassend sollten Sie Folgendes wissen: Name: Cucurbita moschataFamilie: CucurbitaceaeTyp: GemüseHöhe: 20 bis 50 cm Exposition: Sonniger Boden: Reichhaltig und gut durchlässig Ernte: September bis September Dezember Entdecken Sie: Rezepte auf Butternussbasis Von der Aussaat bis zur Ernte erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Butternüsse anbauen und gute Ernten erzielen.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Tricyrtis: Pflanzung und Pflege

Die Tricyrtis ist eine rustikale und dekorative Staude, die durch ihre Form, ihren Blütenstand und ihre Farben exotisch ist. Die Tricyrtis zusammenfassend: Lateinischer Name: Tricyrtis Volksname: Orchideenlilie oder KrötenlilieFamilie: LiliaceaeTyp: StaudePort: In aufrechtem Büschelgewicht: 40 cm bis 80 cm je nach Sorte Pflanzdichte: 5 bis 6 Fuß pro m² Exposition: Sonnig bis Halbschatten Boden: Reich an Humus und frischem Laub: Laub - Blüte: Ende des Sommers - Beginn des Herbstes Tricyrtis erfordern ein Minimum an Aufmerksamkeit, aber im Gegenzug bringen sie Ihr Garten ein Hauch von Fantasie.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Clematis, so großzügig

Nachdem Sie sie im Frühjahr gepflanzt oder umgetopft haben, ist es Zeit, Ihre Clematis zu schneiden und zu legen. Es ist die perfekte Zeit, um diese große Familie von Kletterstauden mit großzügiger und spektakulärer Blüte zu entdecken! Ihre unglaubliche Vielfalt an Farbtönen, Blütenformen und Blättern macht sie zu einer Grundpflanze im Garten.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Kohlpalme Schwarz Toskana “

Palmkohl ist leicht zu züchten und auch ein köstliches Gemüse zum Kochen. Palmkohl zusammenfassend: Lateinischer Name: Brassica oleracea acephala 'Nero di Toscana' Volksname: Palmkohl 'Schwarze Toskana' Familie: Brassicaceae Typ: BlattgemüseHöhe: 90 cm Pflanzabstand: 50 cm Exposition: Sonniger Boden: Kalkstein, reich an Humus Aussaat: März, April Ernte: Juli bis November Dank seiner palmenförmigen Silhouette, seiner dunkelgrünen, fast schwarzen Blätter und seiner einfachen Kultivierung Palmkohl 'Tuscan Black' hat seinen Platz in Ihrem Garten; ob in einem Bett als Staude oder als Gemüse in einem Gemüsegarten.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Medinilla Magnifica, die treffend benannte

Medinilla stammt aus den tropischen Wäldern der Philippinen und blüht vom späten Herbst bis zum frühen Frühling wunderschön in langen Rispen kleiner, fleischiger Blüten, die in herabhängenden rosa Trauben vereint sind. Südöstlich trägt diese wunderschöne Pflanze den Namen des spanischen Oberstleutnants Don José de Medinilla y Pineda, der zu Beginn des 19. Jahrhunderts Gouverneur der Marianen war.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Virginia Creeper: das ganze Jahr über hervorragend

Virginia Creeper bietet viele Vorteile für das Abdecken von reifen Bäumen, Pergolen oder Spalieren. Zusammenfassend müssen Sie Folgendes wissen: Name: ParthenocissusFamilie: VitaceaeTyp: KletternHöhe: 10 bis 20 mBelichtung: Sonnig und HalbschattenBoden: GewöhnlichFolie: Laub - Blüte: Sommer (sehr leicht) Die Wartung des Virginia Creeper ist sehr einfach und der dekorative Aspekt bemerkenswert.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Boden oder Kompost: Was ist der Unterschied?

Auch wenn diese beiden Produkte häufig verwechselt werden, entsprechen sie sehr unterschiedlichen Verwendungen und Ergebnissen. Kompost bezieht sich auf ein pflanzfertiges Wachstumsmedium. Blumenerde ist eine komplexe Mischung aus verschiedenen organischen und mineralischen Materialien, die für jeden Pflanzentyp spezifisch sind. Nachwachsende Rohstoffe wie Hortifibre-Holzfasern, kompostierte Rinde, Ton, Kompost oder Bodenverbesserung, Sand und nicht erneuerbare Rohstoffe wie Torf sind traditionell im Boden enthalten.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Pflanzen für jeden Raum

Ein Hauch frischer Luft und viel Grün, Pflanzen sind zu Hause unverzichtbar. An die Besonderheiten jedes Raumes angepasst, können sie überall installiert werden, vom Schlafzimmer bis zum Badezimmer ... Im Wohnzimmer Dies ist der Raum, in dem alles erlaubt ist, Besonders wenn es groß und hell ist. Zögern Sie nicht, große Pflanzen zu installieren, die dort nach Belieben gedeihen können, wie die klassische Yucca, Areca, Dracanea und Kentia, deren Silhouetten an die Palmen der Inseln erinnern: 'Flucht in dein Sofa ... Nehmen Sie in der gleichen Idee eine Nolina oder einen "Elefantenfuß" an, einen lustigen Baum mit einem geschwollenen Fuß, der von einer Kappe aus herabhängenden Blättern gekrönt wird, die im reifen Zustand 2 Meter erreichen können!
Weiterlesen
Gartenarbeit

Imperata cylindrica „Roter Baron“: Kaiserin der Gärten

Mehrjähriger krautiger Sommer, Imperata cylindrica 'Red Baron' hebt sich von anderen Gräsern durch die Farbe und Form seiner Blätter ab. Imperata cylindrica zusammenfassend: Lateinischer Name: Imperata cylindrica Gebräuchlicher Name: StrohgrasFamilie: PoaceaeTyp: GrassPort: Erect tuftFoliage: Laubhöhe: 40 cm bis 90 cm Dichte: 6 bis 8 Fuß pro m² Exposition: Sonniger Boden: Kühl, gut durchlässig, aber nicht zu trocken Blüte: September - Oktober, aber selten Pflanzung von Imperata cylindrica Zur Erleichterung der Etablierung Ihrer Imperata cylindrica 'Red Baron', Belüften Sie den Boden mit Blumenerde oder Kompost.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Rhabarber: vom Pflanzen bis zur Ernte

Rhabarber ist eine Pflanze, die leicht zu züchten ist und deren Ernte oft großzügig ist. Zusammenfassend sollten Sie Folgendes wissen: Name: Rheum rhaponticumFamilie: PolygonaceaeTyp: StaudeHöhe: 0,5 bis 1 m Exposition: Sonniger, heller Schatten Boden: Ziemlich reiche und saure Plantage : Herbst, Frühling - Ernte: April bis September Gesundheit: Nutzen und Vorteile von Rhabarber für die Gesundheit Von der Pflanzung oder Aussaat bis zur Ernte der Blattstiele sollte eine regelmäßige Pflege eine Verbesserung des Wachstums ermöglichen.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Eupatory: Wasser- und Sonnenpflanze

Es liebt Wasser ebenso wie die Sonne und wird Sie mit seiner hübschen Blüte überschwemmen. Zusammenfassend, was Sie wissen müssen: Name: Eupatorium purpureumFamilie: AsteraceaeTyp: StaudePort: ErectHeight: 50 bis 150 cmExposition: SunnyFoliage: Laub - Blüte : Sommer, Herbst Pflanzen des Eupatoriums Es ist vorzuziehen, das Eupatorium im Frühjahr oder Herbst in Regionen zu pflanzen, die keine Angst vor starken Frösten haben.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Quercus coccinea, scharlachrote Eiche: Pflanzen und Pflegen

Quercus coccinea zusammenfassend: Lateinischer Name: Quercus coccinea Volksname: Scharlachrote Eiche Familie: Fagaceae Typ: Baum Laub: Laubblüte: Frühling (April bis Mai) Form: Ausgestellt Höhe: 30 ml Breite: 15 m Exposition: Sonniger Boden: Nicht kalkhaltig, leicht und gut durchlässigRustizität: Nicht kalkhaltig, leicht und gut durchlässig über - 15 ° C Hauptsächlich bekannt für die Stieleiche (Quercus roburou Q.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Brunnenkresse: einfach und schnell zu züchten

Gartenkresse ist eine kleine, schnell wachsende jährliche Brunnenkresse. Die sehr kleinen Blätter mit Pfeffergeschmack werden das ganze Jahr über geerntet. Zusammenfassend sollten Sie Folgendes wissen: Name: Lepidium sativumFamilie: Brassicaceae Typ: Blattgemüse, Gewürzpflanze Höhe: 20-50 cm Exposition: Sonne, Halbschatten Boden: entwässert , ziemlich reichhaltig und frisch Aussaat: März bis September (ganzjährig drinnen) Ernte: April bis November (ganzjährig drinnen) Es kann auch in Form von gekeimten Samen oder jungen Trieben verzehrt werden.
Weiterlesen
Gartenarbeit

Die Schnecke, ein nützlicher Mieter im Garten

In unseren Gärten ist alles eine Frage des Gleichgewichts, jeder Mieter hat seinen eigenen Nutzen. Die Begrüßung bei der Regulierung der Schneckenpopulation auf unseren Grundstücken kann für uns von großem Nutzen sein. Schauen wir uns diese sehr überraschende kleine Gastropode an… Die Schnecke C ' ist eine terrestrische Gastropodenmolluske mit Tausenden von Arten.
Weiterlesen